Sale-ShoppingEine Debitkarte (von lat. debere ‚schulden‘, engl. debit ‚Soll‘, ‚Kontobelastung‘) ist eine Bankkarte, Sparkassenkarte oder Bankomatkarte, die zur bargeldlosen Bezahlung oder zum Abheben von Bargeld am Geldautomaten eingesetzt werden kann. Sie ist meist eine aus Kunststoff (in der Regel PVC) hergestellte Karte im ISO 7810-Format.

Im Unterschied zu Kreditkarten wird nach dem Kauf das Girokonto des Karteninhabers sofort oder innerhalb weniger Tage belastet (debitiert).

Aus historischen Gründen wird fälschlicherweise auch noch die Bezeichnung Scheckkarte verwendet, da diese Karte zu Zeiten von Euro-Schecks zur Einlöseberechtigung (Unterschriftsprüfung etc.) diente.

Ebenso wird sie umgangssprachlich oft als EC-Karte bezeichnet – nicht nur wegen der damaligen sehr großen Verbreitung der Eurocheque-Karte, sondern auch, weil meist auch die zusätzliche Funktion Electronic Cash integriert ist.

Eine Debitkarte ist in Deutschland rechtlich eine Zahlungskarte.

Die Debitkarte, die meist auch komplett unabhängig von einer SCHUFA-Prüfung ist, ist ein wirklich guter Weg um unkontrollierte Geldausgaben in den Griff zu bekommen.

Sie können hier deutsche und internationale Debit- und Kreditkarten für privat und Firma bestellen.

Um den kompletten Funktionsumfang dieses Programms zu nutzen, um Bestellungen tätigen zu können, unseren kostenlosen Live-Chat zu nutzen und um direkten Support und Beratung zu erhalten bitten wir Sie sich einmalig KOSTENLOS mit Ihrer Email-Adresse zu registrieren.

Die Registrierung ist innerhalb von einer Minute erledigt und wir garantieren Ihnen dass keinerlei Kosten anfallen werden.

Zur Registrierung klicken Sie einfach HIER oder benutzen Sie den Link zu “Registrieren” im obigen Menü.